Lokalbahnen der Donaumonarchie

TRIESTER TRAMWAY-GESELLSCHAFT (Societa Triestina Tramway)

Gegründet/Sitz 1875 / Triest
Konzession 31. März 1899
Bahngebiet Straßenbahn Triest, 16 km, Betriebseinstellung 1970
Kapital 6.000.000 Kronen
Eröffnung 3. Oktober 1900
Die Gesellschaft besaß die Lemberger Tramway, die sie im Jahr 1906 an die Gemeinde Lemberg verkaufte.
Aktienart KatalogNr. Nominale Währung Stückzahl Klasse Euro
Stamm 1875 100 Gulden 3.000
Stamm 1891 100 Gulden 12.000
Stamm 1900 200 Kronen 15.000
Genussscheine
zurück zur Übersicht