Lokalbahnen der Donaumonarchie

RAGUSAER ELEKTRISCHE EISENBAHN

Gegründet/Sitz 1913 / Ragusa (Dubrovnik)
Konzession 10. Dezember 1910
Bahngebiet Straßenbahn in Ragusa, schmalspurig, 3,5 km, Frequenz 1913: 710.000 Personen, Betriebseinstellung 1970
Kapital 500.000 Kronen
Eröffnung 22. Dezember 1910
Aktienart KatalogNr. Nominale Währung Stückzahl Klasse Euro
Stammaktie 1912 500 Kronen 1.000 6 110 - 190
zurück zur Übersicht