Die österreichischen Lokalbahnen

Lokalbahn STAMMERSDORF-AUERSTHAL

Gegründet/Sitz 1903 / Wien
Konzession 16. November 1901
Bahngebiet Stammersdorf - Auersthal (NÖ), 22 km, 1.435 mm in Betrieb (ÖBB), 93d
Kapital 55.405 Schilling in 11.081 Aktien à 5 Schilling
Eröffnung 26. April 1903
1911 wurde die Strecke bis Zistersdorf erweitert, 1921 an die Bundesbahnverwaltung verpachtet.
Das Nominale wurde 1927 auf fünf Schilling umgestellt.
Aktienart KatalogNr. Nominale Währung Stückzahl Klasse Euro
Stammaktie 1903 2214 200 Kronen 2.700 5 105 - 180
Emission 1908 2115 200 Kronen 4.000 8 560 - 960
Emission 1912 2216 200 Kronen 4.500 8 560 - 960
4% Prioritätsanleihe 1914 2217 2.000 Kronen 560 8 170 - 290
4% Prioritätsanleihe 1914 2218 5.000 Kronen 420 8 170 - 290
zurück zur Übersicht