Die österreichischen Lokalbahnen

GAISBERGBAHN Gesellschaft

Gegründet/Sitz 1887 / Salzburg
Konzession 24. März 1886
Bahngebiet Zahnradbahn Salzburg/Parsch - Gaisberg, 5 km, 1000 mm, eingestellt
Kapital 665.400 Kronen in 3.870 Stammaktien à 100 Kronen und 1.392 Prioritätsaktien à 200 Kronen
Eröffnung 29. Mai 1887
Die GV 1912 beschloss die Herabsetzung des Aktienkapitals durch Herabsetzung des Neuwerts der Stammaktien von 400 Kronen auf 100 Kronen und der Prioritätsaktien von 400 Kronen auf 200 Kronen.
Aktienart KatalogNr. Nominale Währung Stückzahl Klasse Euro
Stammaktie 1887 1886 200 Gulden 3.900 6 1.300 - 2.200
Prioritätsaktie 1890 1887 200 Gulden 1.500 7 290 - 500
Genussscheine 1888 o. N. (108) 10
zurück zur Übersicht